Diakonie

Für eine christliche Gemeinde ist es selbstverständlich, sich sozial zu engagieren. Jesus fordert uns auf, uns um die Armen, Schwachen und Kranken zu kümmern.

Billardcafé

Das Billardcafé bietet einmal in der Woche sonntagabends in geselliger Atmosphäre eine warme Mahlzeit zu einem erschwinglichen Preis an.

Freimarktsammlung

Jedes Jahr seit 50 Jahren sammeln Bremer Baptistengemeinden und weitere ehrenamtliche Helfer auf Initiative der Kreuzgemeinde auf dem Freimarkt Spenden für Brot für die Welt (Brot für die Welt in Bremen). Jedes Jahr wird ein Projekt ausgewählt, an das die Spenden direkt und ohne Abzüge weitergeleitet werden. In diesem Jahr führen wir die 50. Spendensammlung vom 14. – 30. Oktober 2016 auf dem Freimarkt durch. (weitere Artikel zur Freimarktsammlung)

Flüchtlingsarbeit

Jeden Mittwoch ist das „Sprechcafé“ von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, in dem Flüchtlinge Deutsch lernen können. Nach dem Deutschunterricht besteht die Möglichkeit des Gesprächs und der Kontaktpflege bei Kaffee, Tee und Keksen. Viele ehrenamtliche Helfer aus verschiedenen Bremer Kirchengemeinden engagieren sich hier, um den neuen Mitbürgern den Einstieg in unsere Gesellschaft zu erleichtern.