Freimarktsammlung 2013

18.10.2013 16:00 to 3.11.2013 22:00

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder die Sammlung für Brot für die Welt auf dem Freimarkt. Seit 1967 gibt es diese Spendensammlung auf dem Freimarkt jeweils für ein von Brot für die Welt gefördertes Projekt.

In diesem Jahr sind die Geldspenden für den christlichen Projektpartner Associacao Crista de Mocidade Regional do Kwanza Sul (ACM-KS) in Angola bestimmt.

ACM-KS und Brot für die Welt geben den Menschen eine Perspektive, ganz praktisch: Es wurde z. B. eine Saatgutbank gegründet; mit einem Kredit in Form von Samen bauen Familien ihr eigenes Gemüse an. So kann z.B. die Frau auf dem Foto ihre Familie eigenständig versorgen.

Vier Fünftel der Bevölkerung haben keinen Zugang zu medizinischer Versorgung. Gesundheitsvorsorge ortsnah möglich zu machen, ist deshalb ein weiteres wichtiges Ziel.

Zu einem selbstbestimmten Leben gehört auch Bildung. Hier machen z.B. Alphabetisierungskurse den Anfang.

Übrigens: Die Spenden kommen den Menschen direkt zugute. Anhand eines Finanzierungsplans wird die ordnungsgemäße Verwendung des Geldes überwacht.

Wir danken für Ihre Spende!

 


Die Freimarktsammlung ist eine Initiative der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden (Baptisten) in Bremen unter Federführung der Kreuzgemeinde. Alle Helfer unterstützen das Projekt ehrenamtlich.

Seien auch Sie dabei und helfen Sie mit!

2 Stunden mithelfen: Handeln – nicht reden

Kontakt: Joachim Lietz, jo [dot] lie [ät] web [dot] de, Tel: 2769236 (ab 18 Uhr)