Wege aus der Brüllfalle

20.11.2014 20:00

Wenn Eltern sich durchsetzen müssen – respektvoll Grenzen setzen

Vortrag mit Filmvorführung (Referentin Doris Wolfer)

Wir alle lieben „unsere“ Kinder, dass steht außer Frage. Aber dennoch kennt jeder Situationen im Erziehungsalltag, die zu eskalieren drohen und in denen die Nerven zum Zerreißen angespannt sind. In solchen Situationen fällt es schwer ruhig zu bleiben. Oft bleibt die frustrierte Frage im Raum stehen: “Warum unsere Kinder manchmal nicht hören können und warum wir Eltern in der Erziehung manchmal nicht gehört werden?“ - obwohl wir es doch nur gut meinen. Nicht selten führt das zu frustrierten Eltern und weinenden Kindern. Wie können Kinder so gelenkt werden, dass sie sinnvolle Grenzen akzeptieren und nicht erst nach mehrmaliger Ansprache reagieren?