Schulung "Sichere Gemeinde"

30.3.2019 9:00 to 16:00

Am Samstag, den 30. März findet in unserer Gemeinde eine Schulung zum Thema „Sichere Gemeinde“ statt. Wir haben dafür Jann-Hendrik Weber vom GJW Nordwestdeutschland als Referenten gewinnen können.
Die Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter in unserer Gemeinde und in den internationalen Gemeinden (besonderes an die Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit) und darüber hinaus im gesamten GJW Nordwestdeutschland.

Eine „Sichere Gemeinde“ zu sein ist ein Qualitätsmerkmal für die gemeindliche Kinder- und Jugendarbeit. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche vor Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung zu schützen, Mitarbeitende für das Thema zu sensibilisieren und Strukturen zu verändern, die Missbrauch begünstigen. Wir wollen:
    • starke Kinder
    • wache Mitarbeitende
    • offen über Kindeswohlgefährdung, Gewalt und Missbrauch reden
    • auf Sicherheit achten.

Herzliche Einladung, an dieser interessanten Schulung teilzunehmen. Sie beginnt um 9:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr.

Anmeldung: Elke Grapentin, Tel. 04261 82824 oder elke [dot] grapentin [ät] t-online [dot] de

Anmeldeschluss: Sonntag, der 17. März